Was ist dran am ‘schockierenden’ Schönheitsgeheimnis von Lady Gaga?

Lady Gaga hat der Welt ihr Schönheitsgeheimnis verraten: Orgasmen (viele,viele) und Spinat (wahrscheinlich nicht ganz so viel). Zyniker mögen das schockierende im Wesentlichen darin sehen, dass ernsthaft Leute eine 26(!)-Jährige nach ihrem Schönheitsgeheimnis fragen, und glauben einen großen Erkenntnisgewinn daraus zu ziehen. Bessere Kandidaten wären sicher Stars, die bereits erfolgreich gegen das Altern angekämpft haben, wie Demi Moore (49), Madonna (53) oder unser Vater (70). Dennoch ist die Antwort von einer so überraschenden Schlichtheit, dass wir dem nachgehen wollten. Machen Orgasmen wirklich eine schönere Haut? Bei einem Orgasmus wird der Körper mit verschiedenen Hormonen überflutet, die das angenehme Gefühl hervorrufen, das wir alle so am Orgasmus lieben. Die meisten haben darüber hinaus viele positive Effekte auf die Gesundheit. Die Hormone Endorphin, Dopamin, Oxytocin und DHEA werden alle in massiver Weise ausgeschüttet. Sie haben positive Effekte auf das Wohlbefinden, reduzieren Stress und Anspannung und haben sogar positive Effekte auf das Immunsystem. Zudem ist Sex ein hervorragender Workout. Durch die Schweißbildung werden Giftstoffe aus der Haut gespült und die Bildung des Sebums (Hautfette) angeregt. Die tiefe Atmung und körperliche Betätigung bringen Sauerstoff in die Blutbahnen und bringen den Kreislauf in Schwung.Viele, viele Orgasmen können also durchaus zu einer gesunden Lebensweise gezählt werden, die indirekt wieder der Haut zugute kommt. Kann ich den Spinat weglassen? Zu einer gesunden Lebensweise gehört auch eine gesunde Ernährung und dazu gehört natürlich auch Gemüse. Dass Spinat gesünder sei, als anderes Gemüse ist jedoch nicht richtig, es tut auch ein guter Mix an anderen Gemüsen. Sie versorgen den Körper mit lebenswichtigen Vitaminen und Antioxidantien. Ist der Körper ausreichend damit versorgt, kann auch die Haut besser funktionieren und wirkt jugendlich und frisch. Es muss nicht immer Spinat sein. Fazit Orgasmen und Gemüse haben beide viele positive Effekte auf den menschlichen Stoffwechsel und damit auch auf die Haut. Wichtigster Faktor dürfte der Stress vermindernde Effekt von Sex sein. In einer Studie an der Arizona State University wurde herausgefunden, dass Frauen noch am nächsten Tag nach dem Sex eine deutlich bessere Stimmung hatten. Und wenn wir schon Falten kriegen müssen, wäre es doch schön, wenn es Lachfalten sind. Links about.com: http://stress.about.com/od/generaltechniques/a/sexandstress.htm ellviva.de: http://www.ellviva.de/Liebe/Hormone-Power.html Science Friday: More Reasons To Eat Your Fruits And Veggies
Kommentare
  • Martina

    Ihr habt ja eine ganz erfrischend jugendliche und unkonventionelle Art, Eure Creme zu präsentieren. Wow! Hut ab! Da sieht man, dass Ihr “Kinder” der heutigen Zeit seid. ;o) Was mir besonders gefällt, ist, dass Ihr nicht nur das Positive hervorhebt, sondern auch von Euren kleinen Hürden ehrlich und offen berichtet, besonders in Eurem Video-Mitschnitt. “Wir können nicht alle glücklich machen.” Ich denke, Ihr werdet Euren Weg schon gehen mit einer Top Creme mit ausschließlich gut verträglichen Inhaltsstoffen. Ich wünsche Euch viel Erfolg dabei. Das Know-how scheint Ihr ja offensichtlich zu haben. Den Menschen die zahlreichen Vorteile mit dem besten Wissen zu untermalen ist halt nicht so leicht, wie man normalerweise denken würde. Wie erreicht man die Menschen? Entscheidend scheint zu sein, wo der einzelne die Meßlatte als Verbraucher anlegt. Soll’s duften oder nicht? Ist es denn gesünder ohne? Ja, meiner Meinung nach eindeutig ja. Das im Kunden zu wecken, damit dieser zu einer anderen Beurteilung kommen kann und sein Wertesystem leicht verschieben kann. Woher soll der Kunde es denn wissen? Aufklärung ist sinnvoll und das macht Ihr ja schon ganz gut. Also lieber keine Creme herstellen damit der kurze Vitamin-Geruch überdeckt wird. Bleibt Euren Werten bzw. denen Eures Vaters treu. Herzliche Grüße, Martina

    • Sohn2

      Hallo Martina,

      vielen Dank für Deine netten Worte! Die duftfreie Hautcreme+ bleibt auf jeden Fall. Vielleicht wird das Sortiment irgendwann erweitert. Unser Fokus momentan liegt aber auf der absoluten Verträglichkeit und das wird sich nicht ändern. Du hast vollkommen Recht: es ist schwierig, die Vorzüge eines so komplexen Produktes jedem darzulegen. Aber wir bleiben dran und versuchen zu überzeugen und zu begeistern.

      Alles Liebe aus Berlin, Robby

      • Martina

        Hallo Robby, oopps, ich musste ein bisschen suchen, bis ich meinen Kommentar wieder gefunden hatte. Genau unter Lady Gaga… hmmm… nun denn. Ich dachte jetzt nicht, dass der genau auf der aufgeschlagenen Seite erscheint, ganz ehrlich, dann hätte ich mir ne andere Seite gesucht… jetzt muß ich echt lachen. Aber ich habe Eure Seiten gut durchstudiert wie man ja sieht…
        Berlin…? Kennt Ihr den Attila Hildmann? Schon einen veganen Kochkurs bei ihm belegt?
        Herzliche Grüße,
        Martina aus Lüneburg

        • Sohn2

          Hallo, nein Attila Hildmann kannte ich nicht, aber es sieht interessant aus. Nico und ich sind ziemliche Health-Freaks aber (noch?) nicht vegan unterwegs. Momentan testen wir die Slow-Carb Diät von Tim Ferris. Aber einen Kochkurs bei Attila werde ich bestimmt machen!

Lady Gaga