040 228689 43
Zwei Türme aus Steinen in Balance

Phase 3: Die Haut in Balance

Nach 3-4 Wochen Verwendung

Jetzt entfaltet sich langsam die volle Wirkung unserer Hautcreme+. Nach der Sofortwirkung und der Tiefenwirkung unseres Vitaminkonzentrats, durchläuft die Haut in der Regel alle 3-4 Wochen einen Hauterneuerungszyklus.

Hauterneuerung auf sanfte Art

Für eine strahlend gesunde Haut ist die Hautregeneration und Hauterneuerung essentiell. Häufig werden hochdosierte Retinol-Produkte, oder Fruchtsäurepeelings verwendet, um alte Hautzellen abzulösen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, diesen Effekt zu erzielen, ohne die starken Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen. Hautcreme+ ist mit dem Ziel entwickelt worden, die Hauterneuerung auf sanfte Art zu stimulieren. Hierfür ist das Phosphatidylcholin (ein Bestandteil jeder Zellmembran im menschlichen Körper) verantwortlich, das die folgenden Wirkungen zeigt:

  • Hautregeneration und Hauterneuerung ohne Nebenwirkungen
  • Wirkung gegen Verhornungsstörungen und Hautunreinheiten
  • Porenverfeinerung

 

Eine starke Hautbarriere

Die Haut ist ständig reizenden Stoffen ausgesetzt, die von außen auf sie wirken. Deshalb ist es besonders wichtig, die Hautbarriere aufzubauen, so dass unsere Haut auch geschützt ist, wenn sie nicht gecremt sein sollte. Ceramide bilden in der oberen Hautschicht das Gerüst, das alles zusammenhält und die Haut vor von außen kommenden Reizen schützt.

Hautcreme+ wurde entwickelt, um die Hautbarriere sukzessive zu stärken. So kann die Haut sich gegen den Stress des Alltags wehren. Da häufig auch Hautkrankheiten wie Neurodermitis und Rosacea exogene Auslöser haben, kann eine starke Hautbarriere Schübe verhindern.